Spezialkurse

Wir bieten Schulen an, den Unterricht in den Schulfächern Mathematik und Physik durch einen Kursbesuch am Science Lab UZH zu ergänzen. Die Kurse sind auf schulische Unterrichtsinhalte ausgerichtet und erweitern diese. Die Schulklassen kommen in Kontakt mit Forschenden und lernen deren Arbeitsumfeld kennen. Mittels angeleiteten Experimenten, die anschaulich und kurzweilig sind, erhalten sie in einem schulischen Setting einen Einblick in naturwissenschaftliche Themen und erweitern ihr schulisches Wissen.

 

Die Spezialkurse im Bereich Mathematik werden von der Junior Euler Society (JES) durchgeführt. Die Kursangebote der JES richten sich an verschiedene Altersgruppen. Zur Zeit gibt es die Angebote U12, U14, JES Olympics, U18 und das 'Frühstudium'. In den Kursen U12 (für Kinder auf der Primarschulstufe), U14 (für Jugendliche der ersten zwei Klassen des Langzeitgymnasiums) und JES Olympics (als Fortsetzung von U 14 konzipiert) werden neben mathematischen Spielen vor allem Aufgaben, wie sie an Mathematikwettbewerben gestellt werden, behandelt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden dabei gezielt auf nationale und internationale Wettbewerbe vorbereitet, falls sie an solchen teilnehmen möchten.

 

(Anmerkung: Die Spezialkurse sind nicht Teil des Konzepts „Nachhaltigkeit und Naturwissenschaft“ und können nicht im Modul gebucht werden.)