Nachhaltigkeit und Naturwissenschaft

Nachhaltigkeit und Naturwissenschaft

Nachhaltigkeit gehört zu den Leitideen, welche die globale Diskussion um die Zukunft von Umwelt und Gesellschaft bestimmen.

In diesem Zusammenhang nehmen Forschung und Wissenschaft eine besondere Stellung ein. Die Aufgabe von Wissenschaft ist es z.B., die Entwicklung von Umwelt und Gesellschaft unter dem Gesichtspunkt Nachhaltigkeit zu erforschen, aber auch Wissen um Nachhaltigkeit weiterzugeben. Nachhaltigkeit ist somit mehr als nur Recycling und CO2-Reduktion.

Die grosse Herausforderung an Schulen und Universitäten ist es, Jugendliche auf zukünftige Berufstätigkeiten und Karrieren vorzubereiten, die heute noch nicht existieren. Denn Klimaschutz, Ressourceneffizienz und zukunftsfähige Energieversorgung sind die Leitmärkte der Zukunft und bergen entsprechendes Wirtschaftspotential und den Bedarf an Fachkräften.

Das neue Konzept des Science Labs UZH ist Teil dieser Entwicklung.

Mit unseren neuen Kursen verlassen wir die Fachgrenzen. Die Kurse sind thematisch angeordnet und ermöglichen eine interdisziplinäre Herangehensweise mit dem Fokus Nachhaltigkeit und Naturwissenschaft. Unsere neuen Kurse bieten wir unter drei Themenkomponenten an und ergänzen diese mit überfachlichen Kursen.

                                                                                                                                                                                                                   

Informieren Sie sich ausführlicher über die Inhalte der Themenkomponenten!

Themenkomponente: Umwelt

umwelt

 

In den Kursen mit der Themenkomponente Umwelt werden die aktuellen sozio-ökologischen Entwicklungen thematisiert und wie Naturwissenschaften zu einer nachhaltigen ökologischen Entwicklung beitragen können.

Informieren Sie sich ausführlicher zur Themenkomponente Umwelt

 

Themenkomponente: Energie

Energie

 

In den Kursen mit der Themenkomponente Energie werden aktuelle Fragen der globalen Energieversorgung thematisiert und wie Naturwissenschaften zu einem nachhaltigen Umgang mit Energie beitragen können.

Informieren Sie sich ausführlicher zur Themenkomponente Energie

 

Themenkomponente: Gesellschaft

Gesellscahft

 

In den Kursen mit der Themenkomponente Gesellschaft wird die Verantwortung des Einzelnen und der Gesellschaft gegenüber zukünftigen Generationen und dem Lebenssystem Erde thematisiert sowie der Einfluss der gesellschaftlichen und ökologischen Veränderungen auf die Gesellschaft selbst.

Informieren Sie sich ausführlicher zur Themenkomponente Gesellschaft