Weiterbildung für Lehrpersonen

Aktuelle Weiterbildungskurse für Mittelschullehrpersonen finden Sie auf der offiziellen Seite der Weiterbildung: Weiterbildung für Lehrerinnen und Lehrer an Maturitätsschulen

Wir bieten auch ausserhalb des Angebotes der Weiterbildungsstelle Workshops für interessierte Lehrpersonen/Fachschaften an. Diese führen wir ab einer Mindestteilnehmerzahl von 8 Lehrpersonen durch. Sie haben Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Weiterbildungsprogramm:

17. März 2022

Energiebedarf und Klimaschutz -
Transformation der Energiesysteme

Die Transformation zu einem nachhaltigen Energiesystem ist Inhalt kontrovers geführter gesellschafts- und wirtschaftspolitischer Debatten. Doch was sind die aktuellen Entwicklungen bei den bekannten Energiequellen/ -wandlern und wie sieht die zukünftige Energiestrategie der Schweiz aus? Nach einer Einführung in die Thematik, werden die Vor- und Nachteile sowie das Potenzial verschiedener Energiequellen diskutiert. Dabei wird sowohl die globale Ebene als auch die Situation in der Schweiz beleuchtet. In diesem Zusammenhang wird nicht nur auf die technischen und ökologischen Aspekte eingegangen, sondern auch die damit verbundenen sozialen und ethischen Kriterien aufgezeigt. Anhand verschiedener Unterrichtssequenzen wird über die fachspezifische Einbettung im Unterricht diskutiert.

 

Mehr Details und das Anmeldeformular finden Sie hier.

 

 

Der Blick von oben – die fachübergreifende Verwendung von Drohnen im Unterricht

Mehr Details finden Sie hier.

«evolution happens!»

Mehr Details finden Sie hier

Licht sehen, Farbe denken: eine fachübergreifende Auseinandersetzung

Mehr Details finden Sie hier.

Ozeane und Nachhaltigkeit – eine interdisziplinäre Auseinandersetzung

Mehr Details finden Sie hier.

Andere Weiterbildungsthemen

Ergänzend haben wir auch Weiterbildungen zur folgenden Themen durchgeführt:

  • Big Data und Künstliche Intelligenz
  • Biodiversität in Zeit und Raum
  • Erdbeobachtung und GIS
  • Nachhaltigkeit im Unterricht
  • Umweltinformatik