Kursmodule und Projektwochen

Kursmodule beinhalten eine aufeinander abgestimmte Kombination verschiedener Kurse und bieten zahlreiche Vorteile. Schülerinnen und Schüler profitieren durch einen logischen Kursaufbau und einem zusammenhängenden "roten Faden", der es ihnen ermöglicht, sich intensiv und fachübergreifend mit naturwissenschaftlichen Fragestellungen auseinanderzusetzen. 

Projektwochen werden in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Lehrpersonen entwickelt und durchgeführt. Schülerinnen und Schüler arbeiten in dieser Zeit an eigenen, forschungsorientierten Projekten. Projektwochen bieten dementsprechend eine sehr gute Möglichkeit, um Vorgehen ähnlich zur Maturaarbeit kennenzulernen.

 

Wir informieren Sie gerne persönlich über die verschiedenen Möglichkeiten. Gleichzeitig erhalten Sie zu den jeweiligen Kursbeschreibungen stets sinnvolle Vorschläge zur Kombination.