Licht und Energie

Warum können wir Farben wahrnehmen und was passiert eigentlich, wenn Licht auf unsere Augen trifft? Wieso können Pflanzen und Mineralien leuchten? Und wieviel Strom kann man mit Himbeeren erzeugen?

Die Interaktion von Licht und Materie ist von zentraler Be­deutung in verschiedensten Zweigen der Naturwissenschaft, wie zum Beispiel der Untersuchung der Atmosphäre oder der Produktivität von Vegetation, aber auch unverzichtbar in vielen praktischen Anwendungen, wie beispielsweise in der Krebstherapie, der Entwicklung hochmoderner Glasfaser­netze oder beim Bau von Solarzellen. Dementsprechend ist ein Verständnis der dabei ablaufenden Prozesse, wie zum Beispiel Reflektion und Absorption, Fluoreszenz, Phospho­reszenz oder Chemolumineszenz von zentraler Bedeutung.

Fachbezug

Es wird durch die verschiedenen Schritte der Erkenntnisgewinnung geführt, wobei der Einsatz und Erwerb von personalen, sozialen und methodischen Kompetenzen im Vordergrund steht.

Kompetenzen