Spannende Welt der Graphen

Was haben Paragliding und die Schweizer Nahverkehrsnetze gemeinsam? Wie funktioniert eine Ampelschaltung? Und was ist der Zusammenhang zwischen der Ausbreitung von Viren und Mathematik?

Die Graphentheorie ist hilfreich, um komplexe Probleme im Alltag und in den Wissenschaften zu verstehen, zu lösen und darzustellen. Dementsprechend findet die Graphentheorie in fast allen Lebensbereichen Anwendung. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn Systeme aufgebaut, gestaltet und optimiert werden, die eine Netzwerkstruktur haben. So ist nicht nur bei sozialen Netzwerken oder Verkehrsnetzen die Verwendung von Graphen eine essentielle Grundlage, sondern auch bei der Eindämmung von Epidemien und der Wettervorhersage.

Fachbezug

Es wird durch die verschiedenen Schritte der Erkenntnisgewinnung geführt, wobei der Einsatz und Erwerb von personalen, sozialen und methodischen Kompetenzen im Vordergrund steht.

Kompetenzen