Schwerkraft - die unwiderstehliche Anziehungskraft

Die Schwerkraft spielt eine zentrale Rolle in unserem Leben: sie hält unsere Füsse auf dem Boden; sie lässt die Erde um die Sonne kreisen, so dass wir Tage, Nächte und Jahreszeiten haben; unser Körper hat an ein Leben in der Schwerkraft angepasst. Aber das ist noch nicht alles: in den letzten hundert Jahren haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler entdeckt, dass die Schwerkraft auch exotischere Auswirkungen wie Schwarze Löcher und Gravitationswellen hat. Tatsächlich spielt die Schwerkraft eine fundamentale Rolle im Universum.

In einem neuen Projekt zur Wissenschaftskommunikation werden wir die Öffentlichkeit durch Ausstellungen, Workshops und Veranstaltungen das Thema “der unwiderstehlichen Anziehungskraft der Schwerkraft” näher bringen.

Ein wichtiger Aspekt dieses Projektes ist die Inklusion. Durch die Verwendung verschiedener Kommunikationsformen wie Texte und Erläuterungen in leichter Sprache, Gebärdensprache und Unterstützung mit Piktogrammen, möchten wir unser Wissen für die breite Öffentlichkeit zugänglich machen und insbesonders auch Menschen mit Sprach- oder Hörbeeinträchtigung sowie Lernschwierigkeiten ansprechen.

Erforschen Sie mit uns die Schwerkraft... und erfahren Sie mehr über alternative Kommunikationsstrategien!

Das Projekt wird durch das AGORA-Programm des Schweizerischen Nationalfonds finanziert und vom Science Lab UZH und dem Physikinstitut der Universität Zürich entwickelt.

Agora Gravity